Die Besten – Musikstars?

Da zappt man mal schnell beim ZDF vorbei und sieht Udo Jürgens neben Tokio Hotel und Helge Schneider. Und natürlich fragt man sich, was das denn bitte soll … nun ja. Johannes B. Kerner lädt zur Sendung „Unsere Besten – Musikstars“.

Was soll man schon von Kerner halten? Kerner ist eben das ZDF-Pendant zur Pflaume (Sat 1) und zum Jauch (RTL), Allround-Dingens und selbst Größter-Schrott-Verwerter für den Quotenerfolg. Und so findet man in der Liste der „besten“ Musiker auch solche Weltklassemusiker wie Scooter, DJ Ötzi, DJ Bobo, die Schürzenjäger, Sarah Connor und Tokio Hotel.

Hier die Liste

50 – Sportfreunde Stiller
49 – Michael Holm
48 – Dschingis Khan
47 – Scooter
46 – Katja Ebstein
45 – Nicole
44 – Hildegard Knef
43 – Wir sind Helden
42 – DJ Ötzi
41 – Rio Reiser
40 – Silbermond
39 – Comedian Harmonists
38 – Roland Kaiser
37 – Rammstein
36 – Ute Freudenberg
35 – Hans Albers
34 – Johann Sebastian Bach
33 – DJ Bobo
32 – Reinhard Mey
31 – Peter Alexander
30 – No Angels
29 – Scorpions
28 – Udo Lindenberg
27 – Sasha
26 – Die Fantastischen Vier
25 – Böhse Onkelz
24 – Prinzen
23 – Tokio Hotel
22 – BAP
21 – Richard Wagner
20 – Puhdys
19 – Howard Carpendale
18 – Die Toten Hosen
17 – Falco
16 – PUR
15 – Die Ärzte
14 – Schürzenjäger
13 – Modern Talking
12 – Rosenstolz
11 – Höhner
10 – Andre Rieu
09 – Xavier Naidoo
08 – Sarah Connor
07 – Roy Black
06 – Ludwig van Beethoven
05 – Nena
04 – Peter Maffay
03 – Wolfgang Amadeus Mozart
02 – Udo Jürgens
01 – Herbert Grönemeyer

Da fragt man sich natürlich schon, wer darüber entscheidet. Nach welchen Punkten die Jury entschieden hat. Die Komponisten Mozart und Beethoven  zwischen Jürgens und Roy Black. Ich sag mal wieder: Eine Sendung, die die Welt nicht braucht. Aber hey. Scooter ist schon großartig. Und was mich am meisten überrascht: Die Böhsen Onkelz sind auch mit von der Partie.

Advertisements

2 Responses to “Die Besten – Musikstars?”


  1. 1 Jan Derrer 25. Dezember 2007 um 7:49 pm

    Immerhin sind die Comedian Harmonists noch vor DJ Oetzi…

  2. 2 thewritingfranz 23. Mai 2008 um 10:14 pm

    Gott sei Dank wurde nicht auf Beethoven und Mozart vergessen. Aber Hayden hat keinen Platz vor Udo Jürgens?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: